"Geben Sie mir fünf Minuten."  
No 1 aus der STORYBOX

Portrait 

   

Der Herr Heinz Emmenegger stellt hier seine schriftstellerischen Aktivitäten dar. Hören und sehen liess er sich  an den Solothurner Literaturtagen.  Allerlei Berichte sowohl vom Autor selbst wie auch über seine Werke sind im Pressecontainer  gesammelt. Davon ist sicher dieser wichtig und treffend, aber auch dieser mit den Eselsohren.

Auf der musealen Seite Pfister.li lassen sich einige der Kürzestgeschichten aus den zwei STORYBOXEN vorstudieren und auch allerlei sonstige Geschichten finden.

Der Salis Verlag hat sich der Veröffentlichung der langen Geschichten angenommen. Als erstes Buch erschien PFISTER und als zweites MESSER SIEBEN.  Die STORYBOX 3  hatte  am  11. 11.  Premiere.

Als Bademeister Robert Walser lesen, das hat mir gut gefallen.

Saul, der Sekretär meines Gönners
Robert Stoff nimmt gerne Ihre Anliegen entgegen. 
STORYBOX


STORYBOX 1 & 2 & 3 enthalten je 100 Kürzestgeschichten und kosten je 30 Franken/Euro inklusive Versand Bestellen Sie bei Saul.
STORYMAT


Der STORYMAT spendet gegen Einwurf eines Frankens eine einzelne Kürzestgeschichte. Einer steht bei Friends of Carlotta.
PFISTER


PFISTER ist im Salis Verlag erschienen.
Denkpausen


DER PLANKTONFISCHER ist einer der 30 ausgewählten Artikel aus 30 Jahren Zeitbilder, die der NZZ Verlag  nochmals im Buch DENKPAUSEN aufleben lassen will.
Messer Sieben


MESSER SIEBEN ist im Salis Verlag  erschienen.
Berchtold


IM HEUSCHRECK erscheint 2016